DiDiER auf der conhIT 2018

conhit2018

Die Hochschule Kaiserslautern (vertreten durch die Projektmitwirkenden Prof. Dr. Norbert Rösch und Frau Janina Sauer M.Sc.) präsentierten mit einer eigenen Standbeteiligung am VDE Gemeinschaftsstand der conhIT 2018 (Connecting Healthcare IT) in Berlin erste Ergebnisse des Projektes  DiDiER. Zudem erläuterten sie dem interessierten Fachpublikum beim interaktiven Messerundgang  der bvitg e.V. (Bundensverband Gesundheits-IT) und bei der VDE Networking-Podiumsdiskussion  “Healthcare 4.0 – Digitalisierung. Intelligente Assistenzsysteme. Smart Solutions” ihre Aktivitäten zur Digitalisierung der Ernährungsberatung bei Nahrungsmittelunverträglichkeit und -Allergie.